»Spieler sollten froh sein, jeden dritten Tag spielen zu dürfen«

Für Borussia Mönchengladbach starten mit dem DFB-Pokalspiel in Fürth die englischen Wochen. Zunächst geht es für die Elf von Trainer Dieter Hecking im Achtelfinale des DFB-Pokals zum Zweitligisten Greuther Fürth. Anstoß ist am Dienstag um 20:45 Uhr. Vor dem Spiel sprach Hecking über Rotation, die personelle Situation sowie den Gegner Greuther Fürth und den Pokal als Chance eines Titels.

Nach wichtigem Sieg gegen Freiburg wieder in der Spur

Borussia Mönchengladbach ist wieder in der Spur. Der 3:0-Erfolg gegen den SC Freiburg war gleichermaßen wichtig und ein Zeichen, dass es innerhalb der Mannschaft wieder aufwärts geht. Dieter Hecking hat seinen Anteil daran.

»Daran arbeiten, noch mehr Konsequenz an den Tag zu legen«
Nach Leipzig: Kritikpunkt Kaltschnäuzigkeit, Raffael fehlt weiter
Weiterlesen...
1:2 - Borussia unterliegt Leipzig
21. Spieltag: Borussia Mönchengladbach – RB Leipzig 1:2 (0:1)
Weiterlesen...