László Bénes spürt Chance und Vertrauen unter Hecking

Im DFB-Pokalspiel von Borussia Mönchengladbach bei der SpVgg Greuther Fürth kam László Bénes zu seinem Pflichtspieldebüt für die Borussen. Der 19-Jährige strahlte hinterher über beide Ohren. Jetzt hat der Slowake das nächste Ziel vor Augen: Das Debüt in der Bundesliga.

Fohlenelf galoppiert locker eine Runde weiter

Es war ein klarer Sieg von Borussia Mönchengladbach im Achtelfinale des DFB-Pokals bei der SpVgg Greuther Fürth. Zu keiner Zeit hatte man das Gefühl, dass irgendetwas hätte anbrennen können. Zu souverän war die Vorstellung der Borussen, die hinterher allen Grund zur Freude hatten.

»Daran arbeiten, noch mehr Konsequenz an den Tag zu legen«
Nach Leipzig: Kritikpunkt Kaltschnäuzigkeit, Raffael fehlt weiter
Weiterlesen...
1:2 - Borussia unterliegt Leipzig
21. Spieltag: Borussia Mönchengladbach – RB Leipzig 1:2 (0:1)
Weiterlesen...