Nach Leipzig: Kritikpunkt Kaltschnäuzigkeit, Raffael fehlt weiter

Erstmals in der Rückrunde blieb Borussia Mönchengladbach in der Bundesliga punktlos. Gegen RB Leipzig kassierten die Borussen eine 1:2-Niederlage. Eine, die in die Kategorie vermeidbar fällt. Denn zum wiederholten Male ließen die Borussen im Abschluss Konsequenz und Effektivität auf der Strecke.

21. Spieltag: Borussia Mönchengladbach – RB Leipzig 1:2 (0:1)

Mit 1:2 verlor Borussia Mönchengladbach am Sonntag das Heimspiel gegen RB Leipzig und musste so die erste Niederlage der Rückrunde hinnehmen. Wie auch schon gegen Florenz fehlte vor allem die Konsequenz im Abschluss. Der Anschlusstreffer durch Jannik Vestergaard in der 81. Minute kam zu spät.

»Daran arbeiten, noch mehr Konsequenz an den Tag zu legen«
Nach Leipzig: Kritikpunkt Kaltschnäuzigkeit, Raffael fehlt weiter
Weiterlesen...
1:2 - Borussia unterliegt Leipzig
21. Spieltag: Borussia Mönchengladbach – RB Leipzig 1:2 (0:1)
Weiterlesen...